RÄUME UND GESELLSCHAFTEN
IM WANDEL DER ZEIT

Überblick & kurz erzählte Geschichte
FRANKREICH (FR)
Vom Cro-Magnon zu den Bourbonen
Der Sonnenkönig
Zeitalter der Philosophen
Die Französische Revolution
Napoleon
Das 19. Jahrhundert
1. Weltkrieg
Zwischenkriegszeit bis De Gaulle
1968 bis Gegenwart
USA (US)
Eine neue Welt
Entstehung der Vereinigten Staaten
Nach Westen!
Sklaverei, Goldrausch, Indianerkriege
Der Bürgerkrieg (1861-65)
Auf dem Weg zur Weltmacht
Der 2. Weltkrieg
Die Supermacht
RUSSLAND (RU)
Das Zarenreich
Die Russische Revolution
Die Sowjetunion
Von Gorbatschow bis Putin
DEUTSCHLAND (DE)
Von Karl dem Großen bis zum Alten Fritz
Befreiungskriege bis zur Gründerzeit
1. Weltkrieg, Weimarer Republik
Hitlers Weg in den Krieg
Der 2. Weltkrieg
Vom Wirschaftswunder zur EU
GROSSBRITANNIEN (GB)
Britannia, Albion
Angeln, Sachsen, Wikinger und Normannen
British Empire, Aufstieg und Niedergang
ÄGYPTEN (EG)
Kulturen entstehen an den Flüssen
Der arabische Frühling
GRIECHENLAND (GR)
Hirten, Politiker, Sportler, Denker
ITALIEN (IT)
Aufstieg zum Weltreich, Fall
Rinascimento
Von Garibaldi zu Berlusconi
SPANIEN (ES)
Hinter den Pyrenäen
ISRAEL (IS)
Vom Zionismus zur Intifada
SÜDAMERIKA (SA)
Conquistadores
Bolivar
SCHWEIZ (CH)
Die Gründung der Eidgenossenschaft
Großmachtpolitik
Der moderne Bundesstaat
Die Schweiz im 20. Jahrhundert
BERN (BE)
Die Gründung der Stadt Bern
Erst Grossmacht, dann Hauptstadt
MÜNCHENBUCHSEE (MB)
Pfahlbauer, Helvetier, Römer, Alemannen
Stiftungsurkunde und die Johanniter
Franzosenzeit, Landwirtschaft
Die Vorortsgemeinde





Der 2. Weltkrieg
Als im September 1939 Hitler mit seinem Angriff auf Polen (das mit Großbritannien und Frankreich verbündet war) den 2. Weltkrieg auslöste, wollten die Amerikaner neutral bleiben. Aber Präsident Roosevelt unterschied zwischen Aggressor (Deutschland) und Nicht-Aggressor (England). Mit der „Atlantikcharta“ versprach er, die Briten zu unterstützen.

Bis November 1942 hatte die deutsche Wehrmacht fast ganz Europa überrollt, nur England und einige Partisanengruppen leisteten noch Widerstand.
Pearl Harbor
1940 hatte sich Japan den Achsenmächten (Deutschland und Italien) angeschlossen. Weil Frankreich und Holland von den Deutschen besetzt waren, begann Japan, sich deren Kolonialbesitz in Ostasien anzueignen. Als Gegenmaßnahme sperrten die Vereinigten Staaten die Zufuhr von Stahl und Öl.

Am 7. Dezember 1941 überfielen japanische Bombenflugzeuge den amerikanischen Flottenstützpunkt Pearl Harbor (Hawaii).

Zunächst erzielten die Japaner im Pazifikraum große Gebietsgewinne. Ab Mitte 1942 schlug aber das aufgerüstete Amerika zurück und errang die See- und Luftüberlegenheit.
Die Invasion in der Normandie
Amerikanische Truppen kämpften auch an der Seite der Briten in Nordafrika, Sizilien und Italien.

Im Juni 1944 landeten die Alliierten unter General Eisenhower in der Normandie, befreiten Frankreich und rückten nach Deutschland vor. Von Osten drangen die verbündeten Russen ins ausgebombte Deutschland ein.

Im Mai 1945, nach dem Selbstmord Hitlers, kapitulierte die deutsche Wehrmacht.

Japan ergab sich erst im August 1945, nachdem die Amerikaner Atombomben über Hiroshima und Nagasaki abgeworfen hatten.






































































DIE ARBEITSBLÄTTER
(als PDF zum Downloaden)
21. Jahrhundert Ge(genwart)
Informatik, Globalisierung, Terrorismus, Katastrophen, Hoffnungen
20. Jahrhundert Ze(itgeschichte)
Weltkriege, Faschisten, Kommunisten, Atombombe, Kalter Krieg, Mondlandung
19. Jahrhundert Mo(derne)
Napoleon, Restauration, Regeneration, Nationalstaaten, Imperialismus
18. Jahrhundert Au(fklärung)
moderne Regenten, empirische Wissenschaft, technische und gesellschaftliche Revolutionen, Neue Welt
17. Jahrhundert Ba(rock)
Gegenreformation Absolutismus, Merkantilismus
16. Jahrhundert Re(formation)
Inquisition und Reformation
15. Jahrhundert NZ (Neuzeit)
Erfindungen, Entdeckungen, Handel
Mittelalter MA
Völkerwanderungen, Bauernleben, Ritter, Klöster, Städte
Antike AN
Pyramiden am Nil, griechische Philosophen, Römisches Reich
Vorzeit VO
Faustkeil, Höhlenmalereien, Ufersiedlungen, Bronze und Eisen
Schweizergeschichte CH
von den Helvetiern bis zum Wohlfahrtsstaat
Religion RL
Verschiedenes VE